Allergien

Um allergische Reaktionen vorab zu vermeiden, leiht Ihnen Ihr Fachhändler gerne Materialproben von Küchenmöbeln. Anhand der Mustertüren oder Arbeitsplattenproben können Sie dann die Materialien in Ruhe zu Hause testen. Riechen Sie dazu bitte an den Proben und machen Sie einen Hautkontakttest. Im Zweifelsfall empfehlen wir Allergikern, die Möbelmuster einem Arzt vorzulegen.

Außerdem gilt: Achten Sie beim Kauf besonders auf Qualität und Gütezeichen. Sie garantieren Ihnen, dass eine neue Küche die vorgeschriebenen Kriterien an Schadstoffbegrenzung und Qualität erfüllt.

Fragen Sie auch Ihren Küchenspezialisten gezielt nach lösungsmittelarmen Wasserlacken und Kunststoffoberflächen wie Laminat, Acryl oder Melamin. Hierbei handelt es sich um weitgehend ausgehärtete Duroplaste, deren Weichmacheranteil verschwindend gering ist.

Sie haben Fragen zu den Pflege-Tipps

oder wünschen ein Beratungstermin?

 

Jetzt anrufen!

0202 606060

Weitere nützliche Pflegetipps

Haustiere

Schauen Sie sich ebenfalls Tipps für Haustiere an.

Geruch

Oder wie wäre es mit Tipps für Geruch ?

Zurück zur Übersicht

Zurück zur Übersicht

RELAX

Schauen Sie sich jetzt das RELAX-Schlafsystem aus natürlichen Materialien an.

RELAX-Schlafsystem