Kinder/Kindermöbel

Hier einige Anmerkungen zu Möbeln und Kinderzimmern: „Was wären wir ohne unsere Kinder“ Kleinkinder können noch nicht selbst entscheiden, deshalb haben wir Erwachsenen bei der Auswahl von Kindermöbeln jeder Art eine besondere Sorgfaltspflicht. Kinder sind von Haus aus neugierig und können nicht rund um die Uhr beaufsichtigt werden. In einem Haushalt mit Kleinkindern ist deshalb besonders auf die Sicherheit im Umgang mit Einrichtungsgegenständen zu achten. Das gilt im Besonderen z.B. in der Küche

mit viel Elektrotechnik, Hitze und Wasser etc., aber auch überall dort, wo funktions- oder elektrobetriebene Produkte, Stromanschlüsse oder Elektronik eingebaut sind. Hier sind jegliche Sicherheitsvorschriften allgemeiner Art und die der Hersteller unbedingt zu beachten. Bei Kindermöbeln ist ganz besonders auf geprüfte Qualität, garantierte Sicherheit, Gesundheit und Hygiene zu achten. Hier helfen Ihnen die Herstellerhinweise und Gütezeichen wie das GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit, das „Goldene M“, besondere Textilkennzeichnungen, z.B. ÖKO-Tex, die Informationen

der Stiftung Warentest oder der „Blaue Engel“ weiter. Sie geben Ihnen die notwendige Sicherheit. Gute Beratung ist deshalb beim Kauf von Kindermöbeln sehr wichtig, auch hinsichtlich der spielerischen Nutzungseigenschaften und der Belastungsgrenzen usw. in einem Kinderzimmer. Unsere Kinder haben entsprechenden Schutz verdient. Fragen Sie auch nach Kindersicherungen, Schubladenschlössern etc. Lassen Sie sich gut beraten und denken Sie daran: Auch hier hat die Qualität ihren Preis.

1553 15

Sie haben Fragen zu den Pflege-Tipps

oder wünschen ein Beratungstermin?

 

Jetzt anrufen!

0202 606060

Weitere nützliche Pflegetipps

Haustiere

Schauen Sie sich ebenfalls Tipps für Haustiere an.

Allergien

Oder wie wäre es mit Tipps für Allergien ?

Zurück zur Übersicht

Zurück zur Übersicht

Wohnzimmer

Vielleicht interessieren Sie sich auch für Wohnzimmer Einrichtungen.

Wohnzimmer