Stuhl Kedua

Im Norden des Suez-Kanals, an der Mittelmeerküste, existiert eine archäologische Stätte namens Tell Kedua. Der Ort, an dem, so erzählt es die Überlieferung, vor mehr als 3000 Jahren Moses die Wasser teilte, damit die Flüchtenden auf die andere Seite gelangen konnten. Ein breiter und langer Weg zwischen enormen Wasserwänden, deren Profil für die Formentwicklung des Stuhls als Bezug diente, ein Aspekt der dadurch bestätigt wurde, dass das Stück denselben Namen erhielt wie der Ort. In der Öffnung seiner Armlehnen ist es nämlich, wo wir eine subtile und elegante Einladung verspüren können, uns zu setzen und ein Teil von ihm zu werden, ein Akt, der unumgänglich gefolgt wird von der Feststellung seiner Bequemlichkeit.

Viele weitere nützliche Infos


  • Metallfüße
  • Als Polsterung zweifarbig erhältlich
  • Sitzschale gepolstert

Jetzt beraten lassen


Welteke Dirk 035 15x20cm

Möbelabteilung

Sie haben Fragen?

 +49 (0)202 2608 637

Weitere Produkte


Welteke Mobiliberica Dressy Marais web 1
Dressy

Moderner Stuhl Marais

Marais zeichnet sich durch seinen eleganten und gepflegten Stil und die herrlichen Details...

welteke bert plantagie maple 1 web
bert plantagie

Esszimmerstuhl Maple

Der organisch aussehende, gerade geformte Stuhl Maple wirkt beinahe modelliert und ist dank...

welteke mca tonala rostbraun 8488 1 web
MCA Furniture

Sessel Tonala

Dieser Sessel ist im Webstoff Bezug mit Keder (Vintage Veloursoptik) in 100% Polyester. Das...