Oberflächen

Da die Auswahl an Möbeloberflächen in Material (Nachbildung, Kunststoff, Echtholzfurnier, Metall, Massivholz), Farbe und Qualität sehr groß ist, zeigen sich auch unterschiedliche Stärken und Schwächen. Achten Sie bitte auf die genauen Materialbezeichnungen und Gebrauchshinweise – im Zweifel fragen Sie bitte nach. Sie selbst können am besten einschätzen, wie stark Ihre Möbel benutzt oder Geräte in Anspruch genommen werden. Schönheit, Eleganz oder reine Naturprodukte (Massivholz) bedeuten nicht gleichzeitig hohe Strapazierfähigkeit und Lebensdauer. Alle Oberflächen verändern sich im Laufe der Zeit mehr oder weniger durch Licht- und Sonneneinwirkung.

Bei lackierten Oberflächen können synthetische Auflagen zu chemischen Reaktionen und Lackschäden führen.

Kunststoffe sind hier den Naturmaterialien häufig über- legen, auch hinsichtlich ihrer Reinigungs- und Pflegefreundlichkeit. Zu Massivholz oder Natur pur gehört auch eine persönliche Einstellung. Lassen Sie sich deshalb von unseren Fachleuten zum Pflegeaufwand beraten, z.B. Fleckempfindlichkeit, Hitzeempfindlichkeit usw.. Beurteilt wird die Optik im Zweifelsfall nach den Prüfkriterien und Sichtprüfungen in Anlehnung an RAL GZ 430. Eine leichte Patina ist im Laufe der Zeit und je nach Nutzung unvermeidbar.

Sie haben Fragen zu den Pflege-Tipps

oder wünschen ein Beratungstermin?

 

Jetzt anrufen!

0202 606060

Weitere nützliche Pflegetipps

Edelstahl

Schauen Sie sich ebenfalls Tipps für Edelstahl an.

Belastbarkeit der Möbel

Oder wie wäre es mit Tipps für die Belastbarkeit der Möbel ?

Zurück zur Übersicht

Zurück zur Übersicht

Möbelplanung vom Profi

Vereinbaren Sie jetzt einen persönlichen Planungs-Termin für Ihre neue Einrichtung von Welteke aus Wuppertal.

Beratungstermin